Kontaktformular
Gerne können Sie mit uns in Kontakt treten. Unser zuständiger Mitarbeiter wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen
Ihr Ansprechpartner vor Ort
Informationsbroschüre

Konstruktive Explosionsschutzkonzepte

Sind vorbeugende Explosionsschutzmaßnahmen nicht ausreichend, um vor einer Explosion bzw. ihren Folgen zu schützen, muss der Explosionsschutz durch konstruktive Maßnehmen erfolgen.

Wir lösen diese Anforderung je nach Anwendung und Strategie mit verschiedenen Konzepten, hier eine Auswahl:

Flammenlose Druckentlastung durch ProVent
(bei organischen Stäuben)
  Zur ProVent-Animation

3387-01C3387-03C
ProVent ermöglicht eine flammenlose Explosionsdruckentlastung (hier am Beispiel eines Trockenabscheiders VARIO mit Q-Box). Der Sicherheitsbereich beträgt 5m, und ist auf 0,5m reduzierbar.

Flammenlose Druckentlastung durch ProPipePlus 
(bei Metallstäuben)
 
ProPipePlus garantiert mit seinem patentierten System der Flammenfalle und Staubrückhaltung die gefahrenfreie Explosionsdruckentlastung in geschlossenen Räumen. Die spezielle Edelstahlkonstruktion ist für Metallstäube zugelassen und seit Ende 2013 gibt es auch eine Ausführung für Aluminium. In Explosionsversuchen wurde nachgewiesen, dass durch die spezielle Anordnung auf einen Sicherheitsbereich verzichtet werden kann. Das Sicherheitskonzept ist nach DIN EN 16009 geprüft.
 Zur ProPipePlus-Animation 

ProPipePlus
Trockanabscheider VARIO mit ProPipePlus