Kontaktformular
Gerne können Sie mit uns in Kontakt treten. Unser zuständiger Mitarbeiter wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen
Ihr Ansprechpartner vor Ort
Informationsbroschüre
Abscheidetechnologie
Interessante Beiträge

Emulsions- und Ölnebelabscheider AERO®

Weiterentwicklungen führen zu neuen Herausforderungen
Durch die Weiterentwicklung von spanenden Bearbeitungsverfahren bei der Verwendung von nichtwassermischbaren KSS sind die Anforderungen an die KSS und die KSS-Bearbeitung stetig gestiegen. Höhere Bearbeitungsgeschwindigkeiten, höhere KSS-Drücke (100 bar und mehr) und Hochleistungs-Öle mit niedrigen Viskositäten machen neue innovative Lösungen auch im Bereich der Abscheidesysteme notwendig. Beispielsweise gehören die Mehrspindelbearbeitung, Schleifen, Fräsen (vorwiegend Schruppbearbeitung) und Tieflochbohren zu kritischen Bearbeitungsverfahren, bei denen Mikro-Aerosole entstehen. Feinste KSS-Aerosole im Bereich von 0,4μm können mit herkömmlicher Technik nicht ausreichend abgeschieden werden.

Der Hochleistungs-Emulsions- und Ölnebelabscheider AERO® schafft hier eine überzeugende Lösung.
Beim AERO® dienen zunächst regenerierbare Metallgestrickpakete, sog. Demister als Vorabscheider für Späne und gröbere Partikel und führen die einströmende Luft gleichgerichtet in die Filterelemente. MICOS-P lauten die neuen, runden Filterelemente von Keller Lufttechnik. Sie bestehen aus Feinfasermaterial und erreichen einen außergewöhnlich hohen Abscheidegrad (98,7%). Durch die einstufige Filtration überzeugt der AERO® zudem mit seiner kompakten Bauform. Ganz besonders wichtig war, neben der hochprozentigen Abscheidung feinster Aerosole, dass mit dem neuen Filtermaterial auch das Material so konfektioniert wird, dass ein problemloses Abfließen des abgeschiedenen KSS gewährleistet ist. Dies dient dem dauerhaften Betrieb des Abscheiders und somit der Sicherstellung eines kontinuierlichen Fertigungsprozesses. Gesundheitsgefahren, Umweltrisiken und Betriebskosten werden durch den Einsatz des neuen Emulsions- und Ölnebelabscheiders minimiert.

 
Zentrale Absauganlage für Ölnebelabscheidung beim Schleifen von KFZ-Werkstücken, bestehend aus drei AERO®-Modulen der Baugröße 3, Nennluftmenge 32.000 m³/h
AERO_2

3D-Ansicht des neuen AERO®