Kontaktformular
Gerne können Sie mit uns in Kontakt treten. Unser zuständiger Mitarbeiter wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen
Umweltschutz bei Keller Lufttechnik
Kontakt
Axel Maier, Umweltbeauftragter
Fon 07021 574-372
axel.maier@keller-lufttechnik.de
Interessante Beiträge
Blue Competence
Wir unterstützen die Nachhaltigkeitsinitiative des VDMA.
bluecompetence
ÖKOPROFIT Esslingen 2014

Wir sind Teilnehmer des Kooperationsprojekts ÖKOPROFIT. Gemeinsam mit Kommunen und kompetenter externer Unterstützung durch die Beratungsgesellschaft Arqum verbessern wir unseren betrieblichen Umweltschutz, indem wir praxisnahe Maßnahmen erarbeiten und umsetzen, mit denen wir die Umwelt entlasten und Geld sparen. Im Februar 2014 wurden wir aufgrund unserer Umweltleistungen als ÖKOPROFIT-Betrieb ausgezeichnet.
> Erfahren Sie mehr über ÖKOPROFIT
> Unsere Auszeichnungsurkunde
> Zeitungsartikel zum Projekt/Auszeichnung
> Unsere Umweltleistungen

Umweltschutz, der sich bezahlt macht

Mit dem Label „Green Balance“ kennzeichnen wir Produkte, die einen besonderen Beitrag zu Umweltschutz und Ressourcenschonung leisten. „Green Balance“ verstehen wir jedoch auch als Selbstverpflichtung und legen daher großen Wert auf Betrieblichen Umweltschutz. 2013 schlossen wir uns dem Projekt ÖKOPROFIT an, einem Kooperationsprojekt zwischen Kommunen und der örtlichen Wirtschaft, mit dem Ziel, die Betriebskosten zu senken und gleichzeitig die natürlichen Ressourcen zu schonen.

Flagge zeigen in Sachen Umweltschutz und kontinuierlicher Verbesserung – unsere Umweltzertifizierung nach ISO 14001
Anfang Februar 2015 konnten wir den nächsten Schritt machen und die erfolgreiche Zertifizierung nach ISO 14001 feiern. In über einem Jahr Vorbereitung führten wir ein Umweltmanagementsystem ein und legten eine betriebliche Umweltpolitik, Umweltziele und ein Umweltprogramm fest. Der TÜV Süd überprüfte unsere Arbeit anhand von festgelegten Standards und bescheinigte, dass alle relevanten umweltrechtlichen Anforderungen erfüllt werden.

Eine große Herausforderung für ein Unternehmen auf der einen Seite alle geltenden Umweltvorschriften einzuhalten und auf der anderen Seite umweltrelevante Verfahrensweisen ständig zu verbessern. Letzteres gilt zum Beispiel für die effektive Nutzung von Rohstoffen und der Minimierung von Abfällen. Zudem müssen Regelungen und Rahmenbedingungen bestehen, um die Umweltleistungen noch weiter zu verbessern. Damit werden wir mit der Einführung eines Umweltmanagementsystems nicht nur den Verpflichtungen gerecht, die sich aus unserem Label Green Balance ergeben, sondern machen auch deutlich, dass eine ständige Verbesserung aller Prozesse ein fester Bestandteil unserer Firmenphilosophie ist.