Konstruktiver Explosionsschutz bei Innenaufstellung

Sind vorbeugende Explosionsschutzmaßnahmen nicht ausreichend, um vor einer Explosion bzw. ihren Folgen zu schützen, muss der Explosionsschutz durch konstruktive Maßnahmen erfolgen.
Das Schutzkonzept ProVent ermöglicht bei organischen Stäuben eine flammenlose Explosionsdruckentlastung.

Staubexplosionen neutralisieren

Beim Schutzkonzept ProVent beträgt der Sicherheitsbereich 5 m, und ist auf 0,5 m reduzierbar.