Feine Stäube aus der Oberflächenbearbeitung zuverlässig erfassen, absaugen und abscheiden

Beim Bürsten von Metall und NE-Metall (z.B. Aluminium) entstehen Feinstaubemissionen, die sich selbst mit modernsten Geräten und Anwendungstechniken nicht vermeiden lassen. Die Erfassung, Absaugung und Abscheidung dieser Stäube ist zwingend notwendig.

Beim Bürsten kann es zu Ablagerungen von Bürsten- oder Beschichtungsrückständen kommen. Die anfallenden Stäube sind häufig  explosibel und brennbar, was bei der Auslegung des passenden Anlagenkonzeptes zu beachten ist. Ebenso die Dimensionierung der Erfassung der abzusaugenden Stäube, die in der Regel durch den Maschinenhersteller erfolgt.

Passende Absauglösungen mit Explosionsschutz und der Möglichkeit der Reinluftrückführung

Die Abscheidung der beim Bürsten anfallenden Staubemissionen kann auf unterschiedliche Art und Weise erfolgen. So eignen sich entweder Trocken- oder Nassabscheideverfahren. Für die Auswahl des richtigen Verfahrens ist auch die Unterscheidung zwischen Fortluft- oder Rückluftbetrieb in den Raum entscheidend.

Bei der Trockenabscheidung werden Geräte der Baureihen VARIO und PT eingesetzt. Die einzusetzenden Filtermedien werden je nach Anforderung ausgewählt.

Zum Schutz der Filterelemente wird bei ölhaltiger Hallenluft Kalksteinmehl über eine Dosiereinheit in das System eingebracht. Dies sorgt gleichzeitig für eine Inertisierung. Gerade bei explosionsfähigen oder brennbaren Stäuben ist dies relevant, da ein entsprechendes Explosions- und Brandschutzkonzept notwendig ist. Eine wichtige Rolle spielt hierbei die Frage, ob das Filtergerät im Innen- oder Außenbereich aufgestellt werden soll.

Auszug unserer Ausgeführten Anlagen

Diese Kunden setzen beim Bürsten von Metall und NE-Metall auf unsere Absauganlagen.

Borbet Sachsen GmbH, Kodersdorf - Deutschland

Platestahl Umformtechnik GmbH, Lüdenscheid - Deutschland

Mubea Fahrwerksfedern GmbH, Weißensee - Deutschland

Groz-Beckert KG, Albstadt - Deutschland

Benteler Automobiltechnik GmbH, Schwandorf - Deutschland

... und viele mehr!

Kontaktieren Sie uns!

Wünschen Sie weitere Informationen oder haben Sie eine konkrete Anfrage? Dann sprechen Sie uns gerne an - unser zuständiger Experte meldet sich zeitnah zurück!

Zum Kontaktformular >>